Freitag, 30. September 2011

Die Macht der Bilder [27]

Vom Bild mit ?gemaltem Rahmen  und von Bildern wie "Zebra-Machen"





"Die Erfindung des Bildes - Frühe italienische Meister"

Ist der Rahmen gemalt ?
Oder ist es bemalter Stein gewesen ?

Link: http://www.ndr.de/kultur/kunst_und_ausstellungen/hamburg/erfindungbild101.html





"Zebrating"




´Momentaufnahme: Zebrating - die neue Streetart.´
http://uwekaa.blogspot.com/2011/07/momentaufnahme-zebrating-die-neue.html



Video:




Link zu diesem Video: http://youtu.be/B5a3Xz_65HU



Leuchtender Bilderrahmen aus Sandstein...

Link zum Video: http://youtu.be/sM8VrycZHog









Freitag, 23. September 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [58]

Man hat die Wahl. Und das ist die Freiheit:

zu wählen, zwischen ?Zellen- Leben/ Tod.

Schlucke nicht.

Überprüfe, und wisse, was Leben ist:

http://youtu.be/WwSw318LOis, http://youtu.be/wNpqHagD_5M, http://youtu.be/UzsqeFH9Z_o

http://youtu.be/bkE6662EWBo

http://schaufenster-gestalten.blogspot.com/2011/08/die-macht-der-bilder-24.html

http://schaufenster-gestalten.blogspot.com/2011/07/die-macht-der-bilder-22.html


... Neo: "Rote oder blaue Pille?!" http://youtu.be/OuJ87X9YX3c

http://www.twitlonger.com/show/d6n3mn  /  http://youtu.be/bkE6662EWBo




----------------------------------
Zwischen URsache und WIRKung: liegt der "Verstand", mit ´LAUT´er Illusionen, seiner Gedanken - Intelligenz, ist das nicht.

Unter´m Baume, der Krone, Hier, verbunden mit ALLem, gibt Es Nichts. Bloß die Stille. 

Sei TAeTig, durch Aktion.

ReAktionen gibt es, viele - aber keine, eigenen Taten.
Kennen sie doch nur, das REagieren, statt zu agieren. Lassen sich also, bis auf den Boden herunter -ziehen, und warten, ertragen. Bis wieder, jemand anderes, Fremdes (für sie) agiert und sie, darauf REagieren, doch in Wahrheit, so, immer noch, am Boden kleben, statt nach Oben: zurück, zu kehren - wie, im KreisLauf. Oder  was ist,  Leben?
Man hat die Wahl. Und das ist: ...











Freitag, 16. September 2011

Marketing - Mix - Die 4 P´s [57]

„Für den produktiven Charakter ... ist Geben höchster Ausdruck seines Vermögens. Gerade im Akt des Schenkens erlebe ich meine Stärke, meinen Reichtum, meine Macht.“

Zitat von Erich Fromm (1900-80), amerik. Psychoanalytiker dt. Herkunft
[ Quelle des Zitats: http://www.zitate.de/kategorie/Schenken/
]


...


http://www.tagesspiegel.de/berlin/givebox-projekt-schenken-ist-das-neue-shoppen/4571686.html




Das Projekt kannte ich bis dato: nicht.
Mit ♥Dank für die von M. B. und das .