Freitag, 30. Mai 2014

Interaktives - Fenster - Vorhang auf [44]

"Mein

  Raum" 



Accueil // Expositions // 

Le Projet Photographique De John T. : My Room





Dior windows at Knightsbridge 2013 Spring, London

http://de.pinterest.com/pin/113153009362801030/





Fresh Windows
http://www.tedkennedywatson.com/2012/10/11/fresh-windows-2/






Window : 

http://de.pinterest.com/pin/99360735502801069/




Liberty, London

http://de.pinterest.com/pin/315744623847139354/





Berührungslos einkaufen

http://www.pm-magazin.de/r/technik/ber%C3%BChrungslos-einkaufen



Passanten führen Lichtregie

http://www.lightlife.de/remagen-interaktives-schaufenster-2-0/



INTERVIEW: ALBRECHT METTER VON AMERIA ÜBER INTERAKTIVE SCHAUFENSTER.

http://locationinsider.de/interview-interaktive-schaufenster/


Donnerstag, 29. Mai 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [111]

"Zentrale Botschaften" sind wie keine, eine, zentrale zu haben.

Aber diese 1, hat es in sich!





"Überschriften in seinen Büchern haben nur selten etwas mit den nachfolgenden Ausführungen zu tun, und seitenweise zitiert er aus Texten anderer Autoren. Schließlich zerschneidet er auch seine eigenen Texte und wirbelte sie durcheinander, wenn ihm die Gedankengänge zu geradlinig erschienen. Das großzügige Zitieren empfindet der McLuhan-Forscher Rainer Höltschl nicht nur als Hinweis darauf, dass es keinen allein schaffenden Autor gibt, sondern auch als Versuch, auf das stumme visuelle Medium Buch eine tönende Vielstimmigkeit zu übertragen."

~ http://www.heise.de/tp/artikel/35/35153/1.html





 "Entscheidend ist der Lehrkörper."

Von allen Einflussfaktoren auf den Lernerfolg ist der Pädagoge die elementare Komponente. John Hattie nennt ihn einen Regisseur, Aktivator und Architekt von Lernumgebungen, der alle motiviert und keinen Einzigen aus den Augen verliert.

...

Also: Auf den Lehrer kommt es an. ...
"
~ http://m.morgenweb.de/region/bergstrasser-anzeiger/region-bergstrasse/wir-wollen-keine-neue-sau-durchs-padagogische-dorf-jagen-1.1639986


"Ein guter Lehrer darf keine Zeit mit unwichtigen Dingen verschwenden
...

Ganze Stunden erweisen sich als wirkungslos, weil der Lehrer zu Beginn nicht klarmacht, worauf es in den nächsten 45 Minuten ankommt.
"

~ http://www.zeit.de/2013/02/Paedagogik-John-Hattie-Visible-Learning/seite-2



vs.



"Menschenkenntnisse sind erfolgsentscheidend"

http://www.buerowelten.ch/de/2010/10/menschenkenntnisse-sind-erfolgsentscheidend-2/




http://www.strategiewerkstatt.de/analysen_kernbotschaft.html

http://www.geschichtsbuero.de/leistungen/

"Erfolgreicher werben - schluessiger werben"
www.werben-mit-erfolg.com/images/pdf/Schluessigkeit.pdf



"
Kampf gegen die Linearität

1970 erscheint in Zusammenarbeit mit dem Gestalter Watson From Cliché to Archetype, ein Buch, dessen Abschnitte alphabetisch geordnet sind: Selbst das Inhaltsverzeichnis befindet sich irgendwo in der Mitte.

..." ~ http://www.heise.de/tp/artikel/35/35153/1.html






„Es hört doch jeder nur, was er versteht.“

Johann Wolfgang von Goethe, zitate-online.de




Samstag, 24. Mai 2014

Lese. Verstehe. Waehle.

! "untersucht, warum und wie Menschen überhaupt schlussfolgern können, warum sie dabei Fehler machen und welche Fehler häufiger gemacht werden als andere." *

am Beispiel:



Jobmerkmale machen den Unterschied

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/STATmagazin/VerdiensteArbeitskosten/2013_03/Verdienste2013_03.html




Jahresschätzung Arbeitskosten

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/VerdiensteArbeitskosten/ArbeitskostenLohnnebenkosten/Tabellen/ArbeitskostenJeStunde.html



"
Durch­schnittlich 55 % der Arbeit­neh­merinnen und Arbei­tneh­mer waren 2010 in Deutsch­land tarif­ge­bunden: 15 % waren es in der Branche Dienst­leis­tungen der Infor­mations­techno­logie, 52 % im Maschinen­bau und 90 % in den Finanz­dienst­leistungen. Im öffent­lichen Dienst gelten für alle Beschäf­tigten Tarif­verträge beziehungsweise Besoldungs­ordnungen.

Öffentliche Debatten über gerechte Ent­lohnung sowie über Mindest- und Niedrig­löhne haben den Bedarf an Daten zur Tarif­bindung in Deutsch­land erheb­lich gesteigert. ....
"

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_69574988/weiter-widerstand-gegen-mindestlohn-in-der-union.html




https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/VerdiensteArbeitskosten/Tarifverdienste/Tarifverdienste.html



http://www.make-it-in-germany.com/arbeiten/branchenportraets/deutschlands-starke-branchen/





http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.bad-duerrheim-qualitaetsbetriebe-lassen-sich-inspirieren.76433964-d14d-4cc8-ab3e-afc3e38b8cbf.html


http://www.nielsen.com/de/de/insights/top10s/marktentwicklung-top-50-branchen.html





----------------

*

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Deduktion, http://de.m.wikipedia.org/wiki/Denkpsychologie :

... "...
untersucht, warum und wie Menschen überhaupt schlussfolgern können, warum sie dabei Fehler machen und welche Fehler häufiger gemacht werden als andere."


~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Freitag, 23. Mai 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [110]



D e n ken ist...




http://www.welt.de/kultur/article124064744/Die-deutsche-Sprache-hat-5-3-Millionen-Woerter.html ("Für das Englische sind 620.000 Wörter gezählt")

z. B.


http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/literarische_texte.html

http://www.keepschool.de/unterrichtsmaterial/Deutsch/Literatur_der_Romantik-1049.html

etc.



http://www.suchen-leichtgemacht.de/html/suchmaschinen.html


http://lehrerfortbildung-bw.de/kompetenzen/projektkompetenz/methoden_a_z/recherche/


http://www.adcoach.de/Academy/marketingseminare_online/Onlineseminar_Marktrecherche/onlineseminar_marktrecherche.html

etc.




? "Digitale Demenz
-- Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer an der DHBW Stuttgart"

http://youtu.be/FnDEF7Aw9HI


"
Hilft analoge Ignoranz wirklich weiter, um Handlungsbedarf zu erkennen und Korrekturen dort einzuleiten, wo sie notwendig sind? Spitzer scheint bewusst mit den Ängsten der Menschen zu spielen, vor allem der Eltern. Seine Thesen sind ein Stakkato des Schreckens: Erstens machen Computer süchtig und einsam. Zweitens machen Computer dumm. Und deshalb - drittens - sollten Kinder vom Computer ferngehalten werden. Stattdessen empfiehlt Spitzer Fingerspiele. Dabei kann es im Jahr 2012 nicht mehr ernsthaft um die Frage gehen, Computer ja oder nein. Die Antwort kann nur lauten: Computer ja, aber bitte richtig.
"



http://www.spiegel.de/netzwelt/web/transprose-analysiert-stimmung-von-text-und-macht-filmmusik-a-970453.html




Herkunft und Entwicklung der Sprachen?

http://www.clkv.ch/vortraege-roger-liebi




"meine fragen: wieso denkt man manchmal so und wieso dann wieder anders?
kann ich diese schnelle denkgeschwindigkeit mit irgendeinen trick beirufen?"

http://www.allmystery.de/themen/mg73092


"Diplomarbeit über die Fotoperspektive von Kindern und Jugend"

http://www.fotocommunity.de/forum/analoge-fotografie/diplomarbeit-ueber-die-fotoperspektive-von-kindern-und-jugend/index4.html


http://www.foto-howto.de/fotografieren/perspektiven-und-ihre-bildwirkung/






Fürchte nicht die, die nicht mit dir übereinstimmen, sondern die, die nicht mit dir übereinstimmen und zu feige sind, es dir zu sagen.

Napoléon Bonaparte



Es ist wichtiger, Fragen stellen zu können, als auf alles eine Antwort zu haben.

James Thurber ~ http://www.roadfinder.org/Zitate.html



------------------
#Denksteine



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 







Dienstag, 20. Mai 2014

Die Ware im Fenster [32]

"Ist Verpackung also Schaufenster und Werbeträger?"


"wann haben Sie zuletzt ein Produkt gekauft, weil Sie die Verpackung angesprochen hat?"

_________________________________



"Dennoch kann die Abbildung von Verpackungsfotos zahlreiche Vorteile bieten."
...

"Was ist Ihre Meinung zu Verpackungsfotos im E-Commerce? Wann und in welcher Form sind sie nach Ihrer Meinung sinnvoll einzusetzen?"

http://www.konversionskraft.de/cro-serien/ungenutzte-potentiale-im-e-commerce-teil-3-produktverpackungen.html




Antje Schünemann - "Anders sein, als der Rest, ist das Entscheidende."

http://www.interpack.de/cipp/md_interpack/lib/pub/tt,oid,21070/lang,1/ticket,g_u_e_s_t/~/Interview_des_Monats.html


"Der Trendforscher Peter Wippermann erklärt, wie sich Verpackungen verändern, welchen Einfluss das Internet hat und wie groß der Stellenwert von Nachhaltigkeit für Unternehmen und Konsumenten ist."

http://www.interpack.de/cipp/md_interpack/lib/pub/tt,oid,24932/lang,1/ticket,g_u_e_s_t/~/Peter_Wippermann_im_Interview.html




http://www.bme.de/1-200-Teilnehmer-auf-den-eLOESUNGSTAGEN.10059416.0.html



http://www.behance.net/gallery/4558873/COFFEENCAKE


http://www.behance.net/gallery/15284829/THE-DES-BOIS

http://www.behance.net/gallery/16118837/Organic-by-John-Patrick-One-Show-2014


~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Die Macht der Bilder [58]

"SchauFensterKunst/Handwerk" ?

Oder "Visuelles Marketing" ?



http://www.behance.net/gallery/Visaul-Merchandising-Woehrl-Weihnachten-2011/2483565


http://www.behance.net/gallery/Interior-Wohnbaugenossenschaft/1518761


http://www.behance.net/gallery/11031069/(fos)


http://www.behance.net/gallery/16565417/shop-02



"
Das Jacques Tilly Team entwirft und baut Plastiken, Kulissen und Dekorationen für Event, Messe, Bühne und Film.
"
http://www.grossplastiken.de/index.html




Nina Schleif

SchaufensterKunst
Berlin und New York


http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-02903-6.html



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Freitag, 16. Mai 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [109]


" Entscheidung 

so aufbereiten, dass sie fuer andere nachvollziehbar wird.


Denn nur dann helfen Ihnen diese Personen auch bei der  der Entscheidung. Und darum geht es ja: Die Entscheidung ist der Beginn eines Projekts, einer Maßnahme und konkreter Handlungen. Erst dadurch werden die Ziele erreicht, Ergebnisse erzielt, Folgen geschaffen, die bei der Entscheidung maßgeblich waren."

~ http://www.business-wissen.de/handbuch/entscheidungsfindung/entscheidungen-zwischen-rationalitaet-und-bauchgefuehl/




"Auch wie man Wahlmöglichkeiten überhaupt betrachtet, spielt eine Rolle. Der eine sieht bei einer Entscheidung die Chancen und Möglichkeiten, der andere mehr die Probleme und Risiken.
"
~ http://www.persoenlichkeits-blog.de/article/188/sieben-gruende-warum-menschen-sich-nicht-entscheiden-wollen





Zitat von Rita Süssmuth


„In einer Demokratie brauchen Entscheidungen Zeit. Nur die Diktatur ist schnell.“


[im Kölner Express am 13. Juli 1997, zitiert in der Berliner Zeitung, berlinonline.de]


~ gutezitate.com




~ ~ ~ 



ADC-Umfrage: Das halten Marketer vom Kreativ-Festival
--------------------------------------------------------

http://mobil.horizont.net/news/Das-halten-Marketer-vom-Kreativ-Festival_120472.html




"1. Das ist schon eine ganz eigene Welt für sich

in der Werbung mit Kreativität gleichgesetzt wird.

Nennt euch einfach Produktdesignhandwerker auf der verlängerten Werkbank des Marketings.

Sowas von Selbstüberschätzung."

~ http://www.zeit.de/2014/21/art-directors-club-festival-werbung-hamburg?commentstart=1#cid-3644685



http://mobil.horizont.net/news/ADC-Amir-Kassaei-rechnet-ab_87426.html



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 





Mittwoch, 14. Mai 2014

Die Macht der Bilder [57]

mit Erklaervideos von...


http://www.deutsche-startups.de/2013/04/11/simpleshow-legetrick-videos/

als Teil ( Ihrer ) Strategie*

plus

"Die neue Publikation „Altes Handwerk ...neu erlebt!“

befasst sich mit traditionellen Handwerksberufen und -techniken und bringt diese dem Leser auf anschauliche Weise näher. Nützliche Tipps und wertvolle Informationen regen dazu an, selbst Hand anzulegen. In zahlreichen produzierenden Kleinbetrieben und Manufakturen wird noch heute das „gute alte Handwerk“ ausgeübt oder aber auch in Freilichtmuseen und auf Veranstaltungen veranschaulicht. Mit einzigartigen Fotografien werden die Berichte über Schnitzer, Schmied, Schnapsbrenner, Müller, Bäcker und Edelsteinschleifer etc. lebendig, sodass sich der Leser direkt in die Werkstatt versetzt fühlt. Veranstaltungshinweise fehlen ebenso wenig wie wertvolle Insider-Tipps.

...

http://www.altes-handwerk.eu/


"
Halten wir fest, dass es vor ca. 50 Jahren sehr wenige Berufsfotografen gab, die meist sehr gut ausgebildet einer kleinen Zahl an Amateuren gegenüberstanden. Die Schnittmenge beider - schlechter Profis und ambitionierter, vermögender Amateure mit viel Zeit war damals sehr klein.
"
~ Fazit zu Profis und Amateuren

http://www.foto-schuhmacher.de/artikel/profis-amateure.html



http://imageandview.com/essay/hype_maeusekino/


http://webmagazin.de/business/10-Regeln-Content-Marketing-fuer-SEO-173475






vs.



*

"Unternehmen machen weiter wie bisher"

http://www.springerprofessional.de/wenn-csr-nur-ein-leeres-versprechen-ist/5082032.html;jsessionid=802FADFAC1C8361658A3D080C1514C05.sprprofltc0102



"
Weil die Globalisierung das Gleichgewicht von Staat und Markt zuungunsten des Staates verändert, entsteht zunehmend eine

Marktnachfrage nach gesellschaftlichen Leistungen, wie z.B. Bildung, Kultur oder Sicherheit, wobei sich der Staat immer mehr aus der Angebotsseite zurückzieht und diese dem Markt überlässt. C

Corporate Social Responsibility wird somit zu einem Produkt des Kapitalmarktes.[20]

"
~ Kapitalmarktmodell nach Wühle

http://de.wikipedia.org/wiki/Corporate_Social_Responsibility ...



"
Es bestehen also Zweifel an der Aufrichtigkeit der Motive für ein Engagement im Sinne des CSR. Nach Ansicht der Kritiker setzen solche Unternehmen CSR-Aktivitäten nicht „um der Sache selbst“ willen, sondern aus einem oder mehreren der folgenden Gründe um: ...
"
~ Kritik

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Corporate_Social_Responsibility



------------------
#Denksteine



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Samstag, 10. Mai 2014

Mitarbeitersuche: Nicht jeder kann und sollte ein "Loewe" sein!

Verdeutlicht Ihr Stellenangebot klar, welchen Typus Sie suchen ? Ist dem Leser "Ihre" Typenlehre bekannt ?




Unternehmungen gelingen / scheitern 
aus welchem Grund ?


Winkler, Werner
2011-01 Gesamtordner Psychographie
Materialien für den Psychographie-Unterricht von Werner Winkler,
7. Auflage 1/2011 (nur zur privaten Verwendung)
PDF ca. 2,1 MB


http://psychographen.de/download/index.php


Vs. 

http://willenskraft.net



Vs.


Faszination Mensch: Das vegetative Nervensystem


http://www.onmeda.de/anatomie/faszination_mensch_6.html

http://www.grundkurs-ekg.de/physiologie/physiologie2.htm



„Zu den Auswirkungen von Licht oder Lärm auf... Unsere Studie kombiniert aber erstmals beide Faktoren, die nicht nur für uns Menschen Stress bedeuten, sondern auch für die Tiere in der Stadt“, unterstreicht der Biologe."


http://www.ingenieur.de/Themen/Klima-Umwelt/Kunstlicht-Laerm-lassen-Amseln-frueher-singen


"Die Untersuchungen des NEMESIS-Projekt 2000 an der ETH Zürich ergaben, dass Elektrosensibilität nichts mit psychischen und psychosomatischen Krankheitsbildern zu tun hat.

Vielfältige andere Umweltbelastungen wie Schwermetalle und Chemikalien wirken verstärkend. Als Folge von Elektrostress kann die Bildung des Hormons Melatonin in der Zirbeldrüse gehemmt werden. (Melatonin hat vielfältige Steuerungsfunktionen im Organismus: Es regelt den Schlaf-Wach-Rhythmus und weitere Hormonsynthesen und wirkt möglicherweise krebsverhütend.) Durch eine Störung dieser Funktionen wird das gesundheitliche Wohlbefinden empfindlich beeinflusst. Eine Verminderung von Elektrosmog bringt dem Vegetativum, dem Zentralnervensystem, der Zellkommunikation und der Psyche also eine wesentliche Entlastung.

Je nach Einwirkungsdauer können als Folgen von Regulationsstörungen neurovegetative Erschöpfung und Immunschwäche bis hin zu schweren chronischen Erkrankungen auftreten. Zur Verbesserung der Schlafqualität kommt es deshalb darauf an, den Einfluss von fremd- und selbstverursachtem Elektrosmog soweit wie möglich zu verringern. "


http://www.antipsychiatrieverlag.de/artikel/gesundheit/mayerhofer.htm


etc.




" Er ist unsere “Antenne” mit der wir Gottes radiowellen empfangen können. Und hier beginnt das Dilemma der Menschheit: ..."
http://hrichert.de/2008/grundlagen-1-geist-seele-leib/



Das Problem der Gottesfinsternis im 20. Jahrhundert

http://de.dwg-load.net/play/3404?a=33&f=a


--------------------
#Denksteine



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 







Freitag, 9. Mai 2014

Die Macht der Bilder [56]

"Wir sind die andere Hälfte"



..."Wir sind  theotherhalf.ch Die anderen 49,7 Prozent, welche sich heute ihres Landes schämen und sich ein Bild unserer Schweiz wünschen,
das offen, grosszügig und kreativ ist, denn darin werden neue Ideen, neue Gangweisen, neue Schemata und neue Lösungen geboren.

Die, welche unserem Land schaden sind nicht die Ausländer, sondern genau die Hälfte von verwirrten und verängstigten Schweizern,
die am 9. Februar 2014 ein schwarzes Kapitel in unsere Schweizer Geschichte geschrieben haben, ohne sich wirklich bewusst zu sein,
welche Spuren ein solcher Text in den Büchern zukünftiger Generationen und unserem Land hinterlassen könnte." ...

Quellen:

http://www.theotherhalf.ch/home_de.html


Results:


http://www.gutewerbung.net/the-other-half-digital-showcase/




&


Corona Kitchen 3D Newspaper Ad

http://www.gutewerbung.net/corona-kitchen-3d-newspaper-ad/



~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Sonntag, 4. Mai 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [108]

Wenn dem Sinn (der Arbeit) der Sinn des Lebens fehlt



Volition umfasst fünf Teilkompetenzen (die die Willenskraft ausmachen)


"... 

1. Aufmerksamkeitssteuerung und Fokussierung 


2. Emotions- und Stimmungsmanagement

3. Selbstvertrauen und Durchsetzungsstärke


4. Vorausschauende Planung und Problemlösung

5. Zielbezogene Selbstdisziplin


..."

 

 "Hinsichtlich der praktischen Anwendung hat Albert Bandura als einer der ersten Forscher herausgefunden, dass praktisch kein Zusammenhang zwischen Leistungsmotivation und tatsächlicher Leistung besteht. Das gilt auch für andere Motive. Entscheidend sei vielmehr die (willentliche und bewusste) Steuerung von Motiven, Zielen, Gefühlen und Verhaltensweisen. In der traditionellen Psychologie hat man das Verhalten mit bestimmten Motiven erklärt. Tatsächlich es umgekehrt: Die willentliche Entscheidung bestimmt, welchen Motiven, Zielen oder Verhaltensimpulsen man folgt und welchen nicht. Diese Fähigkeit, Motive bewusst zu beeinflussen hat Howard Gardner als „emotionale Intelligenz“ bezeichnet, die ganz wesentlich für den Erfolg im Leben sei. Die Fortsetzung der Forschung zu diesem Thema 

" ... http://willenskraft.net/#Umsetzungsst%E4rke_trainieren_


http://willenskraft.net/#Teilkompetenzen

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Motivation_und_Energiequellen.png



"

Von Platon bis Darwin und darüber hinaus

...

Am Ende bleiben wir skeptisch: die Kultur, welche die Leidenschaften zu kontrollieren verspricht, ist dieselbe Kultur, welche die Barbarei entfesselt hat, abgründiger und grauenhafter, als je ein Lebewesen der Natur leidenschaftlich und barbarisch sein kann. So bleibt das schöne Versprechen der humanisierenden Empathie – "verteufelt human".

"

http://www.welt.de/kultur/article13895575/Erst-die-Leidenschaft-macht-uns-zum-Menschen.html

 

Wozu bin ich auf der Welt? Sinn des Lebens


"
Ohne Weisheit und Erkenntnis kommt heute eine Führungskraft oder ein Unternehmer in dieser komplexen Geschäftswelt nicht mehr zu Recht.

Es gibt dabei eine rein weltliche Weisheit und Erkenntnis, die man erlernen kann, zum Beispiel durch ein Studium, Weiterbildung und Lebenserfahrung. Aber diese Art der Weisheit und Erkenntnis ist beschränkt auf weltliche Lösungen, die alle anderen Menschen mit Verantwortung im Beruf oder andere Unternehmen auch anwenden oder anwenden könnten. Diese Art der Weisheit oder Erkenntnis ist aber in 1. Korinther 12, 8 – 10 nicht gemeint. Sondern ...


Hierzu ein kleines Beispiel aus meiner beruflichen Praxis:
...

"

http://www.wissen-agentur.de/W-ZZB28.html


ODER, und

"Worauf Du Dich   nicht    verlassen kannst"

http://begh.podspot.de/post/romer-217-29/

vs.

"Was bin ich? Was soll ich tun? Was kann ich glauben und hoffen? Hierauf reduziert sich alles in der Philosophie."
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799) , deutscher Physiker und Schriftsteller, Aphoristiker, http://glaube-und-kirche.de/zitate.htm

vs.


Joh. 7: 15-18
__________________________


"...Nur das, was du weißt, ist deine Sache. Das, was du nicht weißt, nicht. So kümmere dich nie um das, was du nicht weißt, es sei denn, dass du hier mehr wissen solltest und Information vorliegt.

Hüte dich vor Spekulationen! Die Bibel warnt vor unbegründeten Gedanken. "Es könnte vielleicht so sein? Wer weiß, vielleicht könnte es auch so sein? Aber wenn es so ist, dann...?"Das schafft Sorgen und Sorgen bewirken Magengeschwüre..."


"Tun kann ich nur, was ich weiß. Was ich nicht weiß, kann ich nicht tun. Christus legt großen Wert auf das Tun." ...

"So finden wir es auch in Gebeten in den Psalmen. Ps. 143,10: " Lehre mich tun", in der deutschen Übersetzung, " nach deinem Wohlgefallen",und in der englischen Übersetzung, "nach deinem Willen".

Herr, lehre mich tun nach deinem Willen. Die Betonung liegt also wieder auf dem Tun und nicht auf dem Fragen, Suchen, Raten oder Zeichendeuten."
...

http://www.heho-land.de/blind/WiGo-bl.htm


--------------------------
#Denksteine


Heute fuer Freitag


~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 





Freitag, 2. Mai 2014

Marketing - Mix - Die 4 P's [107]


Interesse am P_rodukt erzeugt automatisch 
Interesse am U_nternehmen ?!



(Apple) konnte Interesse am P wecken UND Interesse am Unternehmen erzeugen? Was war zuerst vorhanden: Das Interesse am P oder das Interesse am U, oder beides gleichzeitig und wenn ja, Warum --> aus Kundensicht, aus Sicht eines Investors ! ?



Ohne P Interesse = kein U Interesse ?

Interesse am U weckt automatisch Interesse am P ?



Interesse am P muss nicht automatisch Interesse am U erzeugen.


Aber,
ohne Interesse am U, bleibt es z. B.  bei einem Einmalkauf eines P's z. B.  xy ! ?




Da UNTERNEHMEN immer austauschbarer werden, 

muss sich Was aendern ?



"So traurig es klingen mag. Für Ihren Kunden steht nicht Ihr Produkt im Mittelpunkt, sondern er selbst, respektive sein Kundennutzen. Während wir lang und breit erklären was so toll an unseren Dienstleistungen und Produkten sein soll, denkt er nur: Was habe ich davon?" ~ http://www.marketingfuechse.de/marketingmix/kunden-produkt-nutzen.html

Vs.

Mit einem Produkt will ich ein (klar definiertes) Ziel erreichen.

http://www.welt.de/print-welt/article450745/Nur-ein-klar-definiertes-Ziel-laesst-sich-auch-erreichen.html


Also, finden Sie heraus, nicht was meine (psychologische) Motivation ist sondern wie mein Ziel lautet und ob Sie DAS = WIE erfuellen koennen !  = Was + Wie
"Mein Ziel ist klar und soll diskret behandelt werden!" = Was + Wie


Vs.



http://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Motivation_und_Energiequellen.png


http://www.bibelkommentare.de/index.php?page=comment&structure_id=727&part_id=3514


http://www.welt.de/print-welt/article450745/Nur-ein-klar-definiertes-Ziel-laesst-sich-auch-erreichen.html

http://mobil.stupidedia.org/stupi/Ehrlichkeit?wasRedirected=true


---------------------
#Denksteine

http://schaufenster-gestalten.blogspot.de/2014/04/telefonverkauf-ist-2.html


~    ~    ~

Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html