Freitag, 27. Juni 2014

Lernfördernde Räume [2]


"Die Fähigkeit, Menschen wertzuschätzen, gehört zu den rarsten und kostbarsten Gaben der Welt.

Wir sollten...


Eine Geschichte für Lehrer. Und alle anderen."

http://halbtagsblog.de/2010/03/21/eine-geschichte-fr-lehrer-und-alle-anderen/


+


Nicht-Sehen, Nicht-Hören und die Kraft des Berührens
by HeikeRost • 27. Juni 2014

http://imageandview.com/notes1/nicht-sehen-nicht-hoeren/


------------------
#Denksteine 1



~ ~ ~ 



Was ist der Lepion?

http://www.lepion.de/

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Lepion




~ ~ ~



...




Im Zuge der Esoterikwelle :
---------------------
„Verunglückte Schülerin im Weltraum bestattet“

http://www.stmichael-online.de/bestattung.htm



"Sarg oder Asche ?"

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46174164.html




Kapitel 6
Welche Bestattungsart ist die christliche ?

www.schweiz-lebenshilfe.ch/pdf/SGFL-EoK-6-81ff.pdf



"Das letzte Kapitel trägt die Überschrift:
“Rückschau und Ausblick am Lebensabend”.
Heim wirft darin die Frage auf, wer bei dem geistigen Ringen
unserer Tage den Sieg gewinnen werde,
der dialektische Materialismus oder etwa der Kapitalismus.
Die Antwort, die er gibt, lautet überraschenderweise,
daß er weder dem einen noch dem andern zuteil
werden würde, sondern dem Okkultismus. Dann begründet er
seine Schau mit Beispielen, bei denen es einem kalt
und warm über den Rücken laufen kann."
~ http://www.come2god.de/category/unsichtbare-welt/




Buch z. B. 
in 
www.Lepion.de 
gelistet?




https://groups.google.com/forum/m/#!topic/de.soc.weltanschauung.christentum/uRswSU0mRgE

http://predigten.evangelisch.de/predigt/gott-ist-ein-gaertner-predigt-ueber-johannes-2011-18-von-christoph-dinkel



-------------------------
#Denksteine 2


Freitag, 20. Juni 2014

Lernfördernde Räume


"Das Leben ist traumhaft, bis uns die Realität einholt"

http://begh.podspot.de/files/2014-06-15_Scheufler.mp3

Lutz Scheufler - Verbitterung - Wer vergleicht, wird zerfressen (Lk. 15, 25ff)

http://www.podcast.de/episode/239346773/Lutz+Scheufler+-+Verbitterung+-+Wer+vergleicht,+wird+zerfressen+(Lk.+15,+25ff)/



„ Knapp sind gebildete Menschen

und ihre Problemlösungswertschöpfung.

Die gewinnträchtigste Investition ist

deshalb heute die Investition in Menschen“.

                                                 Kondratieff,
http://www.lups-ev.de/sites/aprendarium.html


http://www.ross-licht.de/tageslichtlampen


+

Schulen der Zukunft - Messe Schulbau

http://www.schulbau-messe.de/de/news/2014/05/SB_02_00_29.php

SCHULBAU ERNEUT ALS FORTBILDUNG ANERKANNT
http://www.schulbau-messe.de/de/presse/2014/05/SB_02_00_03.php


+

Lernstile

"Das Kolbsche Modell stellt insofern einen besonderen Ansatz dar, da es offenbar Affinitäten zu Studien- und Berufswahlen besitzt, und dass zwischen Personen in diametralen Positionen des Kolbschen Modells („Konvergierer“ zu „“Divergierern“ und „Assimilierer“ zu „Akkomodierern“) kognitive Konflikte auftreten können, was sich z.B. in Gruppenarbeit oder zwischen Lehrenden und Lernenden als Störung bemerkbar machen kann ((vgl. Gabriel& Haller 1982)." ~ http://www.stangl-taller.at/ARBEITSBLAETTER/LERNEN/LernstileKolb.shtml

+

"Der Sozialstaat und nicht die Marktwirtschaft hat die Gesellschaft gespalten:

Auf der einen Seite stehen diejenigen, die immer schneller und immer härter arbeiten, um trotz wachsender Steuer- und Sozialabgaben den Laden am Laufen zu halten; auf der anderen Seite finden sich immer mehr Menschen, die sich mit ihren Bedürfnissen erwartungsvoll an den Staat wenden und ihn verantwortlich machen für alles, was schiefläuft im Leben. Der alte Spruch, dass jeder seines Glückes Schmied ist, wirkt in Deutschland seltsam aus der Zeit gefallen."

http://www.welt.de/debatte/article6336405/Der-Sozialstaat-deformiert-die-Gesellschaft.html

"
Die meisten der Teilnehmer haben eigentlich schon Geld, sie wollen es nur mehren. Ärzte, Anwälte, Investmentbanker, Unternehmer, aber auch viele Rentner finden sich in der Gruppe. ...
Rolfes Raubtierkapitalistensprüche gingen ihr dann aber doch eine Spur zu weit: "Ich glaube, wir wollen nettere Parkbesitzer sein als er."

 ...

"Man muss Ordnung da reinbringen, sonst benehmen sich die Leute wie Teenager ohne Aufsicht." Keine Schlaglöcher in den Straßen, gemähter Rasen, geschnittene Bäume, ein ordentliches Eingangsschild, kein Müll und Gerümpel auf der Wiese, alle Trailer bekommen einen frischen Anstrich.

Alles, was nicht unbedingt nötig ist, reißt er dagegen ab. "Spielplätze, Schwimmbäder, Klubhäuser oder Waschräume verursachen nur Ärger und laufende Kosten."
"

http://www.welt.de/wirtschaft/article129260234/Wie-ein-US-Millionaer-notleidende-Buerger-auspresst.html


+

"Begabung
äußert sich durch eine relativ frühe spezifische Ansprechbarkeit, für ein bestimmtes Material, eine bestimmte Aufgabe, eine bestimmte Sache. Der Begabte verspürt zudem eine Neigung, für dieses Material usw. interessiert zu werden (vgl. Roth 67, 24-33). Im Falle einer Begabung zeigt sich auch eine lustbetonte Leichtigkeit im Umgang mit der Bemeisterung dieses Materials etc. Ein Begabter kann sich durchaus für seinen Stoff aufopfern, da dieser ein gesteigertes Bedürfnis hat, auf seinem Gebiet mehr zu erleben. Außerdem ist die begabte Person ständig unzufrieden mit den bereits erlangten Leistungsstufen, was die Anstrengungsbereitschaft in diesem Bereich erhöht. Wissenschaftler bezeichnen es als „produktive Unzufriedenheit“. Wachsendes Selbstvertrauen ist ein weiterer Indikator einer Begabung, da ein Talentierter (= Begabter) weiß, wie sehr er seine Materie, Aufgabe, Sache... beherrscht. Schließlich führt dies dazu, dass ein Begabter auf seine überdurchschnittlichen Fähigkeiten vertraut. Ein begnadeter Sänger z  B. würde sich eher wagen, vor einem Publikum aufzutreten, als ein nicht-singbegabter Mensch. Begabung begünstigt selbstständige und/oder schöpferische Produktivität. Der Begabte kreiert Neues (manchmal Geniales).
"

~ http://de.m.wikipedia.org/wiki/Begabung




Norbert Rose - Wie Gott eine Biographie neu erfindet (Neh. 2, 1-10)


http://www.podcast.de/episode/240107180/Norbert+Rose+-+Wie+Gott+eine+Biographie+neu+erfindet+%28Neh.+2%2C+1-10%29/




Begabung vs. "Kompetenz" vs. Berufsauswahl



"Für die meisten Autoren umfasst der Kompetenzbegriff folgende Elemente:

Disposition: Kompetenzen sind Leistungsvoraussetzungen. Sie sind einer direkten Beobachtung nicht zugänglich und insofern immer eine Zuschreibung oder ein Konstrukt

Erlernbarkeit: Kompetenzen sind erlernbar und grenzen sich somit von angeborenen Eigenschaften (wie Begabung) ab." ...

~ http://de.m.wikipedia.org/wiki/Kompetenz_(P%C3%A4dagogik)





... "Was die beiden Gütersloher Lehrer beschreiben, nennt die Schulbürokratie und Forschung  "Kompetenzorientierung". Ein schauerlicher Begriff. Das Gegenteil ist die "Lernzielorientierung". "
...

~ http://www.welt.de/politik/deutschland/article129189233/Die-gefaehrliche-Entwertung-des-deutschen-Abiturs.html?wtmc=google.editorspick?wtmc%3Dgoogle.editorspick&google_editors_picks=true


vs.


"Je früher die Berufswünsche Ihrer Kinder klar sind, desto eher können Sie konkrete Informationen einholen: über neue Ausbildungsberufe, über verschiedene Ausbildungswege und -einrichtungen, über Berufschancen in der wirtschaftlich starken Region Zwickau und darüber hinaus über interessanteStudienmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe." "Welcher Beruf passt zu mir?"
~ http://www.arbeit-im-landkreis-zwickau.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3:seien-sie-partner-nicht-besserwisser&catid=4


"Expedition in deine Zukunft - Berufserlebniscamp 2014"

www.wa-nord.de/fileadmin/user.../flyer_serlebniscamp_2014.pdf



vs.


"Richard David Precht stellt in "Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?" spannende Fragen. Es sind allerdings zu viele. Deshalb bleibt er mit seiner lockeren, teilweise szenisch ausgeschmücken Darstellung an der Oberfläche."


"Machs philosophische Gedanken waren radikal. Für ihn zählte nur, was sich durch Erfahrung belegen ließ oder was man berechnen konnte. Damit fiel der größte Teil aller bisherigen Philosophie durch. Denn indem er alles daraufhin überprüfte, ob es physikalisch richtig war, verabschiedete Mach fast die gesamte Philosophiegeschichte mit einer Vier minus in die Ferien. (Seite 63)"


~ http://www.dieterwunderlich.de/Precht_wer_bin_ich.htm


+


"PISA-Rang hin oder her - Kompetenzerwerb allein genügt uns nicht. Eine christliche Schule vermittelt  ...
Der reine Perfektionierungsdrang ist eine grobe Zielverfehlung. Junge Menschen brauchen mehr als ...
 sie brauchen auch  (KOMplus)

Der Unterschied zeigt sich dramatisch und scharf im ...
"

http://www.christliche-bildungsarbeit.de/


Freitag, 13. Juni 2014

Die Macht der Bilder [59]

"Frisch gekalkt"

http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2014-06/nicole-kidman-puder-fotos-gesellschaftskritik




http://www.courage-khazaka.de/index.php/de/produkte/kosmetikberatung-am-verkaufspunkt/211-visioface-d



"Obwohl das VisioFace® nur Weißlicht
zur Bildaufnahme benutzt
können beeindruckende  "UV-ähnliche Bilder" erzeugt werden, um auf Sonnenschäden und vorzeitige Hautalterung hinzuweisen" ...

http://www.courage-khazaka.de/index.php/de/produkte/kosmetikberatung-am-verkaufspunkt/211-visioface-d




»Anders als Glühlampen sind Leuchtdioden keine Temperaturstrahler. Sie emittieren Licht in einem begrenzten Spektralbereich, das Licht ist nahezu monochrom.«

http://www.gluehbirne.ist.org/led.php

http://www.lichtservice-schrader.de/de/758-Das-Maerchen-der-LED.html