Freitag, 25. September 2015

Das Alleinstellungsmerkmal [9]

"Nichts macht einen zarteren und tieferen Eindruck auf den Geist des Menschen als das Beispiel."

~John Locke*






reliefprint.de

"...Der echte, fühlbare, traditionelle, edle Offset-Reliefdruck - keine Digital-Imitation."



-----------------
man-druckt.de/de/3d-druck.html
3dprints.de/2014/05/21/erfahrungsbericht-3d-druckerei
-----------------





---------------------------------
"Warum ein Notizbuch trotz digitaler Konkurrenz kein Auslaufartikel ist ...
---------------------------------

http://www.welt.de/wirtschaft/article146759010/Der-kleine-Schwindel-mit-Hemingways-Notizbuechern.html


---------------------------------
"Betrieb mit neuem Geldgeber" und mit ...
---------------------------------

http://m.faz.net/aktuell/rhein-main/porzellanmanufaktur-hoechst-goethe-im-halbprofil-13811592.html





* gutzitiert.de

~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Freitag, 18. September 2015

Das Alleinstellungsmerkmal [8]

"Zahnarzt auf Rädern schließt Lücke"



http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Zahnarzt-auf-Raedern-schliesst-Luecke;art774,5755300

http://www.infranken.de/ueberregional/bayern/Mobile-Zahnaerzte-bieten-Hausbesuche-an;art179,278201


http://www.dzw.de/video/mobile-zahnmedizin-wie-geht-das-dgaz-symposium-frankfurt



vs.


Versorgungslücke nach Krankenhaus-Entlassungen

15.09.2015 | 06:40 Min. | UT | Quelle: SWR

"Viele Patienten sind nach der OP dringend auf Anschlusspflege angewiesen ? doch die Krankenkassen müssen nicht zahlen.

! "Die Versorgungslücke trifft jedes Jahr 75.000 Menschen."

http://www.ardmediathek.de/tv/REPORT-MAINZ/Sendung?documentId=310120&bcastId=310120#/tv/REPORT-MAINZ/Versorgungsl%C3%BCcke-nach-Krankenhaus-Entlas/Das-Erste/Video?documentId=30605906&bcastId=310120



Schaffen Sie 75.000 neue Arbeitsplaetze fuer... durch Fachkraefte!
An Kapital und Boden sollte es nicht mangeln.



"Deutschland fehlen 700.000 ..." !

"Der Staat ziehe sich "zugunsten der Unternehmen" und "vor Kriminalität" zurück, kritisierte der dbb-Chef auf der 55. Jahrestagung der Gewerkschaft.

http://www.welt.de/wirtschaft/article123600103/Deutschland-fehlen-700-000-Staatsdiener.html




31.08.2015: INVEST mobilisiert über 100 Millionen Euro Wagniskapital für junge innovative Start-Ups

http://www.bafa.de/bafa/de/presse/pressemitteilungen/2015/22_ivt.html




"Der deutsche Investor Klaus Hommels hat für seine Beteiligungsgesellschaft Lakestar 350 Millionen Euro eingesammelt, wie die Financial Times  berichtet. Das Interesse am Fond hätte nach Angaben von Hommels sogar noch für viel mehr Geld gereicht. Von einem Volumen in Höhe von „mehr als 600 Millionen Euro“ ist die Rede."

...


"„Die Gründe für die Einstellung von Nerdhub sind hauptsächlich finanzieller Art.

Leider ist es nicht mehr möglich Nerdhub in dieser Form weiter zu finanzieren. Das liegt daran, das ich nicht in der Lage war genügend Kunden für unsere Produkte zu akquirieren. Das ist eindeutig mein Versagen und daher scheitert das Projekt auch an meiner Unfähigkeit

ein funktionierendes Geschäftsmodell zu finden.“

http://t3n.de/news/startup-news-25-635581/




#Denksteine :


"Kapital" entsteht aus der "Arbeit" der "beruflich qualifizierten Fachkraft":


http://www.make-it-in-germany.com/de/fuer-fachkraefte/arbeiten/gefragte-berufe/fachkraefte-sind-gefragt

http://www.welt.de/wams_print/article3166787/Management-statt-Doenerbude.html


(und dem "Boden").





Arbeit hat einen "Wert"  (und Boden hat einen Wert) :


Trennt man die "Arbeit" vom "Kapital" und spaeter sogar vom "Boden",
sind die "Bezuege" nicht mehr ersichtlich.

Das soll hiermit nachgeholt werden:


Die Voraussetzung fuer das  "Werte-Erschaffen" ist, dass zunaechst alles ge- / vermessen, gezaehlt, gewogen wird, sodass es erfasst werden kann.
Sind die Werte festgelegt, koennen sie jetzt (z. B.) auf Stuecken Papier bzw. als (...)Scheine gedruckt werden: im Verhaeltnis 1 zu 1 ?!

----------------

Beispiel:

Ihre Arbeitsstunde hat einen Wert in Hoehe von 100 Euro.
Sie erhalten aber nur 10 Euro. Oder 1 Euro.

----------------

ERGAENZUNG:
Ein Wert ohne (seinen) Gegenwert (in gleicher?Hoehe) , soll unlogisch (?) sein.
Der Wert "100" entspricht exakt dem Wert "100".

Ein Extra muss extra bezahlt werden.
Logisch: Ja/Nein ?

"Fortan lernte jeder Ökonomiestudent die totale Preisdiskriminierung als den heiligen Gral des Kapitalismus kennen."

~ Konsum: Jeder hat seinen Preis

http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-10/absolute-preisdiskriminierung


Spottster
Künstliche Panikmomente

Ein Gespräch mit Freya Oehle, Gründerin von Spottster, über die Preispolitik von Onlinehändlern.

http://www.brandeins.de/archiv/2015/handel/freya-oehle-im-interview-kuenstliche-panikmomente/

----------------

"Ihre Arbeitsstunde hat einen Wert in Hoehe von 100 Euro.

Sie erhalten aber nur 10 Euro. Oder 1 Euro."



...was mit vielerlei (Ausreden) begruendet wird: z. B. kein "Kapital" mehr zu haben.

...waehrend Privatvermoegen in die Hoehe schnellten,

KORREKTUR: die Zahl der Firmenparties und das unternehmerische Unvermoegen zunahmen bzw. das U-Vermoegen abnahm,

stieg die Anzahl der Armen* im Lande:

durch ihre zu geringe Kaufkraft aufgrund ihres Niedriglohnes,

...hinzu mit der Idee, auf beiden Seiten, Steuern zu "sparen" statt sie zu bezahlen.

Dieses Unternehmen wurde zahlungsunfähig, und (viele) weitere folgten ihm nach.


* http://www.armut.de/



----------

"Obgleich Kardinaltugenden wie Ehrlichkeit, Respekt und offene, direkte Kommunikation bei Managern als vorbildlich gelten,

hapert es in vielen Unternehmen mit der Umsetzung, was das Wachstum spürbar verlangsamt. Und: Nahezu ein Drittel der Unternehmen im deutschsprachigen Raum hat das Wachstumstempo gedrosselt und schaltet gezielt auf Konsolidierung zurück."

...

Die Spitzenunternehmen setzen ehrgeizige, aber realistische Ziele, die sie meist erreichen oder übertreffen.

Dagegen geben 46 Prozent aller untersuchten Firmen an, ambitionierte oder "beinahe zu ambitionierte" Ziele zu vereinbaren.
Lediglich 22 Prozent erreichen diese Vorgaben tatsächlich.

Topunternehmen verzichten auf harte Sanktionen, falls Ziele verfehlt werden.

Anders die Mehrzahl aller befragten Unternehmen: 51 Prozent sanktionieren durchschnittlich bis sehr stark, wenn Ziele unerfüllt bleiben."

http://www.presseportal.de/pm/32053/621186

------------------------



Neue Produkte für Tchibo kreieren -- so funktioniert die Kooperation mit Tchibo ideas


http://youtu.be/DRlbi_dComM



vs.

Einkommensplaetze statt

"Der wirtschaftliche Wert von unbezahlter Arbeit werde häufig nicht beachtet, wenn der Wohlstand einer Gesellschaft gemessen wird, weil sie nicht in die Berechnung des Bruttoinlandsproduktes (BIP) einfließe, hob die OECD hervor.

Schätzungen der Studie zufolge würde sich das BIP eines durchschnittlichen Mitgliedslandes um 30 bis 50 Prozent erhöhen,

wenn unbezahlte Arbeit ein Teil der Rechnung wäre."

http://www.zeit.de/karriere/2011-04/studie-unbezahlte-arbeit

http://www.polizei-dein-partner.de/themen/wirtschaft/detailansicht-wirtschaft/artikel/nachbarschaftshilfe-gefaelligkeit-oder-schwarzarbeit.html



ERGAENZUNG:

Wer oder was bestimmt den Wert?

http://www.persoenlichkeits-blog.de/article/11700/wer-oder-was-bestimmt-den-wert
Antwort:
Der Wert einer Seele:
http://www.dwg-load.net/play/2476



~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Montag, 14. September 2015

Das Alleinstellungsmerkmal [7]

"Was ist in der Wirtschaft heute noch normal?"


http://www.brandeins.de/archiv/2013/normal/was-ist-in-der-wirtschaft-heute-noch-normal/





"Statt die kassierten Gewinne zu investieren, habe die Caritas dem Werkstattleiter geraten, Mitarbeiter zu kündigen
und die Maschine
über eingesparte Gehälter zu finanzieren.

"Es ist kein Geld da, Sie können nichts mehr investieren, Sie müssen sparen und Leute entlassen".

http://www.sueddeutsche.de/bayern/altoetting-caritas-soll-millionen-abgeschoepft-haben-1.2646129


-------------------



"Dass alle diese Unternehmen von den bayerischen Sparkassen betreut werden, ist kein Geheimnis. 

Denn immerhin reichten die bayerischen Sparkassen 2014 wieder 200 Millionen Euro für rund 1.600 Existenzgründungen aus. 

Damit konnten etwa 5.000 neue Jobs geschaffen werden. 

„Der Schwerpunkt der Existenzgründungen geht dabei tendenziell wieder stärker Richtung Technologie und Produktion – statt zu Dienstleistungen und IT wie in den Vorjahren“, 

so Roland Schmautz, Vizepräsident des Bayerischen Sparkassenverbandes und Gastgeber der Veranstaltung. 

Wir bewegen uns also von der virtuellen Welt wieder stärker in die reelle."

http://www.suedseiten.de/beitrag/Bayerischer-Gruenderpreis.html



--------

"Wie wirkt sich Leiharbeit im Ingenieurbereich aus?

BENNER: Wir wissen, dass die Unternehmen in den Forschungs- und Entwicklungs-Abteilungen jeweils ungefähr zur Hälfte eigenes und fremdes Personal zum Einsatz bringen. Das halte ich nicht für gut. Für die Beteiligten bedeutet das einen immens hohen Organisationsaufwand, auf Kosten ihrer oder zusätzlich zur Arbeit. Leiharbeit und Werkverträge führen zu einem Abfluss der Kernkompetenzen in den Unternehmen, darüber sollten sich die Manager im Klaren sein."

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/wirtschaft/Ingenieure-als-Leiharbeiter;art4325,3382916




Arbeitslosigkeit bei Fachkräften


"Eigentlich müsste Müller ein Einzelfall sein. Laut dem Verein Deutscher Ingenieure fehlen der Industrie 63 700 Ingenieure - bei 30 000 arbeitslosen Ingenieuren. Hans-Peter Klös, Geschäftsführer des Instituts für Wirtschaft in Köln, beklagt einen Ingenieurmangel und warnt sogar vor einer "Bedrohung des Geschäftsmodells Deutschlands". Und die Rufe nach Ingenieuren auch in den Medien zeigen offenbar Wirkung. In Scharen stürmen Abiturienten Studiengänge wie Elektrotechnik und Mechatronik. Seit 2000 hat sich bundesweit die Zahl der Ingenieurabsolventen auf mehr als 50 000 pro Jahr fast verdoppelt.


Ein Heer gut Ausgebildeter steht zur Auswahl ...

http://www.sueddeutsche.de/karriere/arbeitslosigkeit-bei-fachkraeften-die-maer-vom-ingenieurmangel-1.1908246




Die Schnupp GmbH & Co Hydraulik KG:


"Gegründet von den Eheleuten Konrad und Anneliese Schupp 1979
entwickelte sich der Betrieb zu einem mittelständischen Unternehmen
mit hoher Fertigungstiefe mit hochspezialisierten Mitarbeitern."

http://www.suedseiten.de/beitrag/Bayerischer-Gruenderpreis.html



-------


Das Adidas-Experiment mit dem personalisierten Schuh


"Wir wollen Schuhe für die individuellen Bedürfnisse der Kunden herstellen", kündigte Adidas-Chef Herbert Hainer vor wenigen Tagen an. Und dabei soll es nicht nur um einen eingestickten Namen oder ein aufgedrucktes Muster gehen. Der ganze Schuh werde passend zum Fuß des Kunden im Geschäft hergestellt.



Die Individualisierung ist derzeit ein Megatrend

Jochen Schnell

Vorstand des Sporthändler-Verbundes Intersport



"Storefactory" nennt Adidas das Prinzip, an dem Manz mit einem Team von rund 35 Mitarbeitern seit etwa zwei Jahren arbeitet. Es geht vor allem um Geschwindigkeit. "Unser Produktentwicklungsprozess dauert heute mindestens ein Jahr", sagt Manz. "Die Fertigung findet in der Regel zentralisiert in Asien statt, dadurch verbringen unsere Produkte allein zwischen 40 und 50 Tage auf dem Schiff – das ist ein Problem der ganzen Branche."


http://www.welt.de/wirtschaft/article145329973/Das-Adidas-Experiment-mit-dem-personalisierten-Schuh.html

:)


"Es gibt in Deutschland viele Weltmarktführer. Kleine Mittelständler, die eine Nische gefunden haben. Firmen, die Zahnbürsten produzieren oder Buchbindemaschinen, Rollen für Krankenhausbetten oder die Clips, mit denen man Wurstpellen verschließt. Sie alle haben sich radikal spezialisiert, sie alle sind erfolgreicher als ihre Konkurrenten. Und doch gibt es etwas, was Klais von ihnen unterscheidet: ...

http://www.zeit.de/2015/32/orgel-bauer-philipp-klais



--------

"Kapital gegen Arbeit" ist :(

"Arbeit gegen Kapital" ist :(



"Preiskampf als Protestaktion: In Brüssel haben Taxifahrer ihre Preise drastisch gesenkt. Die Aktion richtet sich gegen den umstrittenen US-Konkurrenten Uber.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/uber-in-bruessel-taxifahrer-halbieren-aus-protest-die-preise-a-1052715.html



"Kapital fuer (...)Arbeit" ist :)




~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 




 


Freitag, 11. September 2015

Die Macht der Bilder [77]

"Es gibt keine falschen Informationen, nur Menschen, die mit Informationen nicht umgehen können."

-Andreas Dürselen

http://www.zitate.de/kategorie/Information





4 Beispiele



phoenix Runde: "Exodus aus Syrien - Versagt der Westen?"

Alexander Kähler diskutiert(e) in der phoenix Runde u.a. mit

- Michael Lüders (Nahost-Experte)
- Kristin Helberg (Syrien-Kennerin)
- Andrew B. Denison (Transatlantic Networks)
- Sergej Sumlenny (Politikwissenschaftler & Russland-Experte)

http://www.phoenix.de/content/992041

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Andrew_Denison




"Viele Jahre ist es her, dass Marcy Border sich aus dem World Trade Center rettete. Ein Foto von ihr ging um die Welt. 

Die Bilder in ihrem Kopf konnte sie nie stoppen. 

Jetzt starb die 42-Jährige." : 

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/7201848/bei-9-11-gelang-ihr-die-flucht--dem-krebs-entkam-sie-nicht.html




"Deutschland mit seiner "moribunden Demografie" wolle von den Flüchtlingen profitieren, auch um die Löhne "weiter zu senken"."

~ http://www.welt.de/politik/ausland/article146112084/Berlin-will-mit-Fluechtlingen-Sklaven-rekrutieren.html




Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack kommentierte die Zahlen des Berichts:

"Mehr Jugendliche gehen bei der Suche nach einer Ausbildung leer aus, 
während gleichzeitig die Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze steigt."

Insgesamt läge die Quote der Ausbildungsbetriebe mit 20,7 Prozent auf dem tiefsten Wert seit 1999,
fast 10 000 Ausbildungsbetriebe seien im Jahr 2014 zudem verloren gegangen, so Hannack. 
--------------------
Ihre Kritik: Die gut 37 000 offenen Lehrstellen stünden "längst nicht allen Jugendlichen offen".
--------------------

~ http://www.sueddeutsche.de/karriere/berufsbildungsbericht-zahl-der-unbesetzten-lehrstellen-auf-neuem-hoechststand-1.2435867



Turbo-Globalisierung und Flüchtlingsströme


http://www.flassbeck-economics.de/turbo-globalisierung-und-fluechtlingsstroeme/


------------------------

Ergaenzung



#NOHATESPEECH



https://de.m.wiktionary.org/wiki/gegeneinander_ausspielen

Bedeutungen:

[1] zwei Menschen oder Parteien 
mit widersprüchlichen Ansichten 
miteinander in einen Konflikt bringen, 
um diese Situation dann zum eigenen Vorteil zu nutzen

Synonyme:

[1] gegeneinander aufhetzen, intrigieren




"Werden wir richtig informiert? Ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, daß von der Antwort auf diese Frage die Zukunft der menschlichen Gesellschaft abhängt.

Arnold Joseph Toynbee (1889-1975), !
engl. Historiker u. Kulturphilosoph
http://www.zitate.de/kategorie/Information



~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 







Sonntag, 6. September 2015

Derailing erkennen - Der Umgang mit Entgleisung-als Mittel-zum-Zweck



"Manche Personen setzen das gezielt ein. Man könnte auch sagen: Für sie hat die Methode sogar System."


"Wie kann man mit Derailing umgehen? Johnny Häusler versucht es mit einer technischen Lösung"


http://t3n.de/news/derailing-im-netz-636526/


THX
http://www.bildblog.de/69514/derailing-gehirnwaesche-ebay-geburtstag/



-------------------

Ablenkbarkeit


"Unfähigkeit, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten,

das heißt: es wird aus geringstem Anlaß

von einem Bereich oder Thema zum anderen gesprungen


oder die Aufmerksamkeit wird zu häufig auf

unwichtige oder irrelevante äußere Reize gelenkt."


http://www.nervenarzt-heidelberg.de/achimwolfram2/lexikona.htm




"Ich möchte mal eben fragen: Hat der Hausarzt auch ein großes Blutbild gemacht?
Konzentrationsmangel und Konzentrationsstörungen können nämlich auch von simplen Mangelerscheinungen her rühren, das hatte ich mal als ich noch zur Schule ging. Da konnte ich auch kaum Informationen aufnehmen, einfach weil mein Eisenwert im Blut viel zu niedrig war. 

Davon mal ab gebe ich GastB recht und halte es für ziemlich normal dass man nicht immer und überall Jedem zuhören kann oder will. Das sollte man auch nicht von sich erwarten. ..."

~ Pilongo (28.01.2011) http://www.psychic.de/forum/soziale-angst-erroeten-redeangst-zittern-f1/gedankenwirr-t33524.html





Konzentration stärken


"Die Definition beinhaltet, daß es uns gelingt, uns auf ein bestimmtes Thema zu ...
unsere Aufmerksamkeit gezielt auf einen Punkt zu richten. ...
Wenn wir sie nicht erlernen und/oder nicht trainieren, dann werden wir sie ...

http://www.psychotipps.com/Konzentration.html




~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 







Freitag, 4. September 2015

"Positive Menschen meiden negative Menschen!"



"Wann immer sie den Mund aufmachen, ist es, um sich zu beschweren, um schlecht über den Nachbarn zu reden oder einfach nur um ihr Leid zu klagen.
...
Wir geben ...schließlich die Erlaubnis und damit die Macht, ...zu aktivieren."

Oder:

"Sie gehen ihnen aus dem Weg, um nicht mehr mit dieser Negativität konfrontiert zu werden."


~ http://www.zeitzuleben.de/28169-wie-sie-mit-negativen-menschen-umgehen-ohne-selbst-negativ-zu-werden/




vs.


"Vorgesetzte verfügen mindestens über  ...
sowie ...
(beispielsweise die Macht, Beförderungen auszusprechen, interessante Projekte zu übertragen).

Kollegen können über ...
(etwa aufgrund ihres Charismas und ihrer Überzeugungskraft)
oder ... (infolge einer Expertenstellung) verfügen."


~ http://www.stil.de/knigge-tipps/detail/artikel/wie-sie-machtspiele-erkennen-und-richtig-reagieren.html


vs.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt


------------------


Was macht uns glücklich?


"Asaph beschreibt sehr drastisch, wie es ihm ging: Neid und Ärger über das Glück der Gottlosen hatten ihn bitter werden lassen. Das ging ihm buchstäblich an die Nieren. Er konnte nicht mehr klar denken und bekennt, dass er sich wie ein Stück Vieh Gott gegenüber benommen hat. Aber Gott lässt ihn nicht fallen. Er nimmt ihn an der Hand und leitet ihn auf einem guten Weg und nimmt ihn am Ende in seine Herrlichkeit auf. Warum sollte er da noch die Gottlosen um ihr Glück beneiden?

Und so wird am Ende aus dieser Auseinandersetzung mit Gott ein großartiges Bekenntnis:

http://www.erf.de/service-und-shop/predigten/was-macht-uns-gluecklich/117-3582?range=detailDataset




----------------

"...nötig sei eine bessere Verzahnung der verschiedenen Hilfsangebote." :


http://mobil.stern.de/politik/deutschland/kinderarmut--arbeitgeber-und-dgb-fordern-280-millionen-euro-fuer-arme-kinder-6434376.html



-----------
#Denksteine

~    ~    ~



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 









mit Hinweis auf:

http://www.5202.de/2015/07/cookies-benachrichtigung-bei-blogger.html