Freitag, 21. Juli 2017

Das Alleinstellungsmerkmal [33]

"Geschäfte laufen gut" 
"Werbung? Das kann ich selbst!"   


vs.

"Jeder ist austauschbar“ 

"Die fehlende Positionierung: Keine klare Linie"

"Werbung ist ein Lehrberuf"



"Ich möchte nochmal etwas genauer darauf eingehen, warum Positionierung so wichtig ist und welche Parallele es zwischen Rosins Restaurants und Solopreneuren und Freelancern gibt. Die Situation ist ja Folgende: Die Restaurant-Besitzer haben zu wenige Kunden. Klar, das liegt teilweise auch an den fehlenden Koch-Kenntnissen. So ist das auch bei anderen Unternehmern: Sie sind in einer misslichen Lage, weil sie nicht fit genug in ihrem Thema sind.

..."Und die Einrichtung ist meistens genauso wild zusammengestellt wie die kulinarische Ausrichtung. Woher sollen potentielle Kunden wissen, was sie dort erwartet und was das Restaurant so richtig gut kann?

Übertragen auf den Solo-Unternehmer, an den ich mich ja wende, ist hier die Rede vom sogenannten Bauchladen. Er bietet zum Beispiel die Gestaltung von WordPress-Seiten an, sie liefern Texte und Fotos, machen Social-Media-Marketing, sind vielleicht auch noch Event-Manager, beraten Unternehmen und noch einiges mehr. Und auch sonst gibt es keinerlei Alleinstellungsmerkmale. Es ist schlichtweg keine klare Linie vorhanden. Eine gut erarbeitete Positionierung sieht anders aus.


https://julianheck.de/2017/05/was-ich-mit-sternekoch-frank-rosin-gemeinsam-habe/



"Hinzu kommt, dass die meisten glauben: "Das kann ich selbst" und dabei so viele Fehler machen, dass das meiste Geld, das sie für Werbung ausgeben, zum Fenster rausgeschmissen ist. Werbung ist ein Lehrberuf.

http://www.akademie.de/wissen/10-haeufigste-marketing-fehler


...........................

http://simples-marketing.blogspot.de/2017/03/aktualisierung.html



Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html

 

 

 






Keine Kommentare: