Dienstag, 8. August 2017

Innovatives Laden-Design

"...Nun braucht es einzigartige Räume, die sich auch auf ihre lokale Umgebung beziehen.





* „Luxus ist heute Maßanfertigung. 

Wir befinden uns in einer Zeit großen Umbruchs. 

Das Bild von einst, von Geschäften, deren Aussehen sich überall auf der Welt wiederholt, ist Vergangenheit. Nun braucht es einzigartige Räume, die sich auch auf ihre lokale Umgebung beziehen.“


- US-Architekt Eric Carlson und sein Büro „Carbondale“ bereiteten sich monatelang auf das Konzept der Restaurierung und Neugestaltung vor. Seine Überzeugung: „Luxus ist heute ... *


"So wurden in Venedig ansässige Unternehmen eingebunden, die Mosaike sind von einheimischen Handwerkskünstlern, die Leuchter aus Murano, der Damast von einem lokalen Fabrikanten. Auch bei Dolce & Gabbana ist jeder Samt-Sessel, jedes Regal, jeder Tisch eine Einzelanfertigung. Hinzu kommt, so der Architekt, „dass die Menschen nicht nach Venedig fahren, um zu shoppen. Sie möchten Kultur sehen.“ Das gelingt in dem Schloss-ähnlichen 800qm-Store, dessen Herzstück ein kleiner, nachtblauer Raum mit Sternen an den Wänden ist – inspiriert von der Basilica di San Marco.


https://www.welt.de/icon/design/article167049414/Seit-wann-sind-Modeboutiquen-die-neuen-Interiorgoals.html







"1850 schickte der damalige Premierminister Amir Kabir iranische Handwerker nach Russland, damit sie neue Techniken lernten, unter anderem wie sie Glas verarbeiten können. Seitdem werden im Iran ...



"Was früher ein Fast-Food-Restaurant war, ist jetzt dank seines Besitzers Saeb Mosleh ein Kaffeehaus. Die blumengemusterten Fliesen und schweren Holztüren im Laden sind Originalstücke aus der Zeit der Kadscharen, die starke Farben und florale Muster nach Persien brachten.

Sein Essen serviert Mosleh auf ...

https://www.welt.de/icon/design/article167437399/Eine-Einfuehrung-in-die-persische-Wohnkultur.html

„Behind Closed Curtains: Interior Design in Iran“ von Lena Späth, 49,90 Euro




Wenn Sie einen Marketing-Automaten brauchen:
Dann sind Sie hier ...
http://simples-marketing.blogspot.com/2012/02/wenn-sie-einen-marketing-automaten.html





 






Keine Kommentare: